Autor Thema: Bitte um Hilfe  (Gelesen 451 mal)

Offline Artman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Bitte um Hilfe
« am: Dezember 06, 2016, 09:33:54 Vormittag »
Hallo liebe Forenmitglieder,
meine Frau arbeitet als Bertreuungskraft nach § 87b und ich unterstütze sie ein wenig bei ihrer Arbeit. Nun bin ich bei meinen Recherchen auf die Seite
http://www.aktivierungen.de/
gestoßen. Da wird ja so viel unterschiedliches Material zum Kauf angeboten, z. B Rätsel, Bingokarten usw. Kann mir jemand bei der Auswahl einen Tipp geben, was da besonders interessant für demenzkranke Senioren ist, bzw. hat schon jemand Erfahrungen beim Kauf der Aktivierungen gesammelt?
Mfg
Artman

Offline OldStella

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re: Bitte um Hilfe
« Antwort #1 am: Dezember 06, 2016, 07:44:15 Nachmittag »
Hallo Artman,

ich hab leider keine Erfahrungen bei Aktivierungen gemacht, vill findest du im Internet Erfahrungsberichte zu dieser Seite. Was ich aber gehört hab, dass Sudoko, Memory und Story Cubes sehr hilfreich sein können bei Demenzkranken Senioren. Vor kurzem habe ich auch Vertellekes entdeckt. Auf dieser Seite sind Story cubes und Vertellekes zu finden. http://www.die-besten-wuerfelspiele.com/wuerfelspiele-senioren/ Ich hab zwar keine Erfahrung mit dieser Seite, aber es sind sehr hilfreiche Ratgeber dabei und wenn du das Spiel bestellen willst, wirst du automatisch auf Amazon weiterverlinkt, damit du sie gleich bestellen kannst. Da ich öfters bei Amazon bestellen und denen auch vertraue, denke ich auch das die Würfelseite seriös ist.

Schönen Abend
OldStella

Offline Artman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Bitte um Hilfe
« Antwort #2 am: Dezember 08, 2016, 08:26:13 Vormittag »
Hallo OldStella,
danke für die schnelle Antwort. Das Einzige, was mich dort interessieren könnte, wäre „Vertellekes“. Ich habe aber keine Lust, dafür knapp 80 € auszugeben. Da werd ich mir am Wochende doch mal www.aktivierungen.de  genauer anschauen. Dort sind zumindest die Preise deutlich günstiger und eine größere Auswahl an Beschäftigungen haben die auch.
Mfg
Artman

Offline Meckertante

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Bitte um Hilfe
« Antwort #3 am: Dezember 19, 2016, 07:45:19 Nachmittag »
Lieber Artmann,

also ich bestelle schon seit längerer Zeit eigentlich nur noch bei http://www.aktivierungen.de das Beschäftigungsmaterial für meine Senioren weil ich da vom Preis her am günstigsten hinkomme (leider muss ich als Betreuungsassistentin das Material, das ich mir selbst besorge, auch selbst bezahlen >:( und zur Verfügung gestellt bekommen wir nichts sinnvolles) und vor allem auch weil bei www.aktivierungen.de einfach auch die Qualität & Originalität der Ideen am besten ist!

Ich bin bisher immer sehr zufrieden gewesen, die Lieferung ging immer sehr schnell und die Beschäftigungsideen sind wirklich toll, vom Design her ansprechend gemacht und es sind auch einige wirklich ausgefallene Ideen dabei (z.B. die alten Werbesprüche). Und es gibt bei www.aktivierungen.de auch nicht solchen „Kinderkram“, den ich woanders leider regelmäßig antreffe! Meine Senioren sind bei „kindischen Aktivierungen“ sehr empfindlich, eine (fast 100 Jahre alte) Dame meinte mal als ich ihr so ein Art Mandala zum Linien nachzeichnen und ausmalen gegeben hab, „das ist mir zu blöd – ich bin doch kein Erstklässler!“ – und da hatte sie eigentlich Recht! ..... Also lieber Artmann, wenn ich Dir einen Tipp geben darf, schau UNBEDINGT darauf dass das Beschäftigungsmaterial dass Du für Deine Frau besorgen willst auch wirklich für Senioren geeignet ist und nicht aus der Kindergarten-Ecke kommt!

Und noch eine wichtige Erfahrung habe ich gemacht: obwohl bei www.aktivierungen.de die PDF´s zum Download mit 1,38 Euro pro PDF schon sehr günstig sind zahle ich lieber 4 Euro pro Idee mehr und bestelle mir die Drucke der Aktivierungen. Mein Drucker daheim druckt mit keiner besonders hohen Qualität und ich finde es einfach für meine Senioren wichtig dass vor allem die Bilder gute Farben haben! Ich hab mir zwar mal ein paar Aktivierungen als PDF bestellt, das mit dem Download hat auch einwandfrei und schnell geklappt aber als ich dann die 2 Aktivierungen mit Bildkarten gedruckt hab (die insgesamt 20 Fotos waren jeweils in DinA4 !!!) war meine Tintenpatrone leer und letztlich hat mir das dann viel mehr gekostet als wenn ich die Bildkarten gleich für 5 Euro als Druck bestellt hätte  :-[ ..... Aber aus Erfahrung lernt man - und man kann andere vor dem gleichen Fehler bewahren  :D .....

Die Druckqualität und besonders die Farben bei den gelieferten Drucken waren einwandfrei und auch das dicke Papier empfand ich als sehr angenehm bei der Anwendung und mit dem dicken Papier tu ich mir beim laminieren auch sehr viel leichter. Für die meisten Aktivierungen die ich kaufe nehme ich mir die Zeit und laminiere die Aktivierung vor dem Einsatz jeweils. Ich laminiere aber immer selbst bei mir daheim, das geht ganz bequem neben dem Fernseher :P und das laminierte Beschäftigungsmaterial ist einfach viel robuster und langlebiger; ich hab ja selbst ein Laminiergerät, deshalb kaufe ich mir nicht die laminierte Version sondern nur die Druck-Version weil die laminierten Aktivierungen kosten dann doch immer nochmal 4 bis 5 Euro zusätzlich - da kommt dann doch der Geizhals in mir zum Vorschein  ;) .....

Apropos Geizhals: dank der kostenlosen PDF-Vorschau für jede Aktivierung kann man sich - trotzdem die Vorschau gekürzt ist - mit ein bisserl Kreativität die vorgestellten Beschäftigungsideen auch selbst soweit ausarbeiten und ergänzen dass man sie dann auch so ganz gut bei seinen Senioren einsetzen kann ..... Damit hat man dann auch kostenloses Beschäftigungsmaterial  ;D ..... das ist zwar nicht ganz fair dem Anbieter gegenüber 8) der sich ja auch viel Arbeit gemacht hat; aber es muss heutzutage auch jeder selbst sehen wo er bleibt!!!
Ob sich das stundenlange „Nachbauen“ einer Aktivierungsidee allerdings wirklich rentiert wenn man die Idee für 1,38 Euro mit 2 Klicks und einer Minute Zeitaufwand kaufen und sofort herunterladen kann sei dahingestellt ..... mir persönlich wäre das "Nachbauen" zu blöd – zumal ich dafür auch einfach keine Zeit habe!

Fazit:
Alles in allem kann ich www.aktivierungen.de als  Anbieter für Material zur Aktivierung und Beschäftigung für Senioren (auch mit Demenz) mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Besonders die große Auswahl (unter anderem Themenbingos, Rätsel, Zuordnungs-Aktivierungen, Bastelvorlagen, Sprichwörter, Erinnern und Erzählen, Märchenrätsel, Bildkarten, Geschichten & Gedichte, Wortspiele, etc. ….) und die sehr günstigen Preise bei gleichzeitig hoher Qualität des Materials sprechen für sich und überzeugen mich.

Besonders toll finde ich auch, dass ich bei www.aktivierungen.de einige wirklich originelle Aktivierungsideen gefunden habe (z.B. alte Werbesprüche, Zuordnung Aberglauben, Autologos für Männer, alte Fernseh-Sendungen mit deren Moderatoren, Bilder von alten Kinderspielzeugen, Briefmarkensprache für Verliebte) – auf diese Ideen wäre ich selbst im Leben nie gekommen obwohl ich als erfahrene Betreuungsassistentin schon viele Beschäftigungsstunden angeboten habe – und solch ausgefallene Ideen glaube ich machen wirklich jedem Senior bei der Anwendung Spaß!

Aber ich wär keine gute Betreuungsassistentin und Meckertante wenn ich nicht auch noch was zu kritisieren hätte:

1. Kritikpunkt: Insgesamt finde ich die Internetseiten von www.aktivierungen.de zwar sehr informativ und eine gute Ideen-Quelle – leider aber auch etwas zu bunt und auch zu unübersichtlich was aber wohl auch dem Umstand geschuldet ist dass dort glaube ich mittlerweile an die 300 Aktivierungen vorgestellt werden .....

2. Kritikpunkt: es gibt ja zu jeder Aktivierung eine gekürzte Vorschau als PDF (was ja an sich ganz gut ist weil man damit vorab genau sehen kann für was man letztlich bezahlen muss) aber leider leider hat das Vorschau-PDF oft eine Größe von vielen Megabytes – wenn meine Internetverbindung mal wieder lahmt muss ich mich oft in Geduld üben und einige Zeit warten bis ich die Vorschau der Aktivierungsidee komplett ansehen kann ..... besonders bei der Vorschau der Bildkarten, wenn in dem PDF 10 Stück Din-A-4-Seiten große Bilder geladen werden müssen! --> da könnte man m.E. durchaus die Bilder in der Vorschau verkleinern und die Dateigröße reduzieren .....


So. Ich hoffe Dir mit meinen Ausführungen etwas geholfen zu haben und wünsche Dir noch viel Spaß beim Suchen von Beschäftigungsmaterial für Deine Frau .... also nicht für Deine Frau, die hat bestimmt ausreichend zu tun ;), sondern natürlich für die Deiner Frau anvertrauten Senioren!   :)