Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10
71
Sport / Re: Fithalten
« Letzter Beitrag von Martha am Oktober 07, 2020, 07:51:34 Vormittag »
guten Morgen Zusammen,

ich bin ebenfalls erst ein paar Tage hier und versuche mich gerade ein wenig hier einzufinden. Momentan mache ich keinen Sport mehr. Ich werde noch diesen Monat 63. Dies ist sicher kein Grund sich nicht sportlich zu betätigen, zumal ich früher viel Sport gemacht habe.
Was ich in letzter Zeit öfters tue, ist schöne Spaziergänge zu machen. Auch im Garten arbeite ich regelmässig.
Ich bin aber gerade am überlegen, ob ich nicht doch wieder etwas für meine Gesundheit tun kann.
Das würde bestimmt auch meiner Figur nicht schaden.  ;)
Ich wünsche Euch einen schönen Tag,

liebe Grüsse Martha
72
Krankheiten und Erkältung / Re: Hausnotruf
« Letzter Beitrag von Martha am Oktober 04, 2020, 06:50:23 Nachmittag »
hallo Wolf Peter,

ich bin auch erst seit Kurzem hier. Deine Frage ist berechtigt. Ich bin auch fast 63 Jahre alt und lebe alleine.
Momentan fühle ich mich noch gesund.
Wer kann aber heute sagen, was in paar Jahren ist.
Eine Empfehlung habe ich Dir aber auch nicht.
Ich müsste mich auch erst einmal informieren.
Heut zu Tage gibt es diesbezüglich schon tolle Sachen.
Du darfst mich auch gerne informieren, wenn Du etwas Pasendes gefunden hast.
Ich wünsche Dir einen schönen Abend,

liebe Grüsse Martha
73
Krankheiten und Erkältung / Hausnotruf
« Letzter Beitrag von WolfPeterWP am September 23, 2020, 11:25:53 Vormittag »
Hallo Hier zusammen,
Ich bin Wolf Peter und bin neu hier.
Ich selber habe mich mal gefragt, ob es nicht doch sinnvoll wäre ein Hausnotrufsystem bei mir Zuhause zu haben.
Habt ihr vielleicht schon eins und Empfehlungen?

74
Sport / Re: Fithalten
« Letzter Beitrag von UrsulaBeyer am September 23, 2020, 11:02:02 Vormittag »
Hallo an Alle,
Ich bin neu hier, aber ich gebe auch mal gerne meinen Senf dazu.
Ich gehe 2 Mal die Woche Joggen. Das reicht mir. sonst treffe ich mich mit ein paar Freunden zum Kaffee und Schachspielen.
75
Liebe Forumsmitglieder,

wir möchten gern auf ein Angebot der Universität Leipzig aufmerksam machen, welches möglicherweise für einige von Ihnen interessant sein könnte. In einer wissenschaftlichen Studie in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung wurden verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten bei anhaltender Trauer speziell für ältere Menschen entwickelt, welche nun wissenschaftlich auf ihre Wirksamkeit überprüft werden. Der Zugang ist aktuell nur im Rahmen der Studie möglich, die Angebote werden nach Studienabschluss gemeinsam mit den Ergebnissen aber kostenfrei allgemein zur Verfügung gestellt. Die Angebote können ortsunabhängig und flexibel von zu Hause aus genutzt werden, daher ist eine Teilnahme für alle Interessierten aus dem deutschsprachigen Raum möglich. Bei Interesse oder Rückfragen melden Sie sich am besten direkt bei den unten angegebenen Kontaktdaten.

Viele Grüße aus Leipzig!

Das Studienteam

---

Hier die Studieneinladung im Original:

---

Interessierte ab 60 Jahren für wissenschaftliche Studie „Neue Wege bei Trauer und Verlust“ gesucht

Das Institut für Sozialmedizin der Universität Leipzig sucht Studienteilnehmer/-innen für die Teilnahme an der AgE-health-Studie zu Trauer und Verlust im höheren Lebensalter.

UM WAS GEHT ES IN DER AGE-HEALTH-STUDIE? Im Rahmen der Studie sollen verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten bei anhaltender Trauer getestet werden. Eine Unterstützungsmöglichkeit stellt ein kostenfreies, internetbasiertes und leicht verständliches Selbsthilfeprogramm dar. Eine andere Unterstützungsmöglichkeit beinhaltet eine Broschüre mit sorgfältig ausgewählten Informationen zum Thema Trauer und Verlust. Die Studienteilnahme selbst beinhaltet das Ausfüllen von zwei Fragebögen (Ausfüllzeit jeweils ca. 20 Minuten) – vor dem Testen einer der beiden Unterstützungsmöglichkeiten und ca. 4 Monate später.

WER KANN AN DER STUDIE TEILNEHMEN?   
Personen,
(1) die 60 Jahre oder älter sind,
(2) die eine nahestehende Person durch einen Todesfall verloren haben,
(3) deren Verlust mindestens 6 Monate zurückliegt,
(4) die weiterhin Trauersymptome haben (z.B. Sehnsucht, Gedankenkreisen),
(5) die einen Zugang zum Internet haben, und
(6) über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen.


Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei
Frau Dipl.-Psych. Franziska Welzel
Telefon: 0341-97 24563
E-Mail: trauerstudie@medizin.uni-leipzig.de
76
Reisen & Ausflüge / Auswandern
« Letzter Beitrag von Karl-Heinz am August 05, 2020, 04:15:01 Vormittag »
Hallo liebe Mitglieder
Ich bin neu hier und moechte ein Thema anschreiben was hier nicht so interessant zu sein scheint.
Auswandern fuer Rentner.
Ich bin seit 2010 nach Russland ausgewandert um der Rentenarmut zu entgehen,dieses hat super geklappt.
Wir haben einen super Umrechnungskurs Euro- Rubel, was uns ermoeglicht, trotz der kleinen Rente gut leben zu koennen.
Zur Zeit ist die Umrechnung 1 Euro...87 Rubel, jetzt kann sich jeder ausrechnen wie sein Rubelkonto aussehen wuerde.
Man kann hier guenstige Wohnungen mieten....mit seinem EU Fuehrerschein Auto fahren.....sollten einige Use interesse haben wir geben gerne Auskunft ueber Aufenthalt und Visum.
Ich moechte ausdruecklich betonen das wir kein Reiseunternehmen sind sondern rein privat diese Infos geben.
Meine Reisen fingen in jungen Jahren an....Osterbruch /Otterndorf Geburtsort....und Arbeitsstelle....danach Bremen und Bremerhaven....danach meine letzte Arbeitsstelle Hamburg...von dort ausgewandert nach Ulan-Ude am schoenen Baikalsee.

Freue mich auf rege Unterhaltung

Gruss aus der Ferne

Karl-Heinz und Familie
77
Reisen & Ausflüge / Frankreich, Pazifikküste von Kanada (Vancouver)
« Letzter Beitrag von Caligula am Juli 20, 2020, 11:04:50 Vormittag »
Da zweiprachig bin ich oft in Frankreich unterwegs (Atlantik, Landes, Bordeaux, Bassin d'Arcachon, Provence zwischen Nice und St. Tropez). Von British Columbia (Vancouver) waren wir begeistert und werden bald wieder dort sein. 
78
Abnehmen & Übergewicht / Re: Was ist Ihre Motivation zum Abnehmen?
« Letzter Beitrag von Caligula am Juli 20, 2020, 10:52:22 Vormittag »
Mein KfA (Körperfettanteil) liegt bei ca. 19, über Sport und die entspr. Ernährung ist Abnehmen kein Thema. 
79
Krankheiten und Erkältung / Re: Hausmittel gegen Erkältung
« Letzter Beitrag von Caligula am Juli 20, 2020, 10:48:01 Vormittag »
Mein regelmäßiger Verzehr von Knoblauch lässt keine Erkältung zu. Mein regelmäßiger Sport auch nicht. 
80
Sport / Mountainbiken und Kraftsport
« Letzter Beitrag von Caligula am Juli 20, 2020, 10:41:35 Vormittag »
Mind. 2x pro Woche mit dem Mountainbike (manchmal auch E-Bike je nach Steigungslänge) und 2x Kraftsport. Mein Gesundheitszustand ist hervorragend. Mein Motto: Älter werden ist nicht zu verhindern, aber über das wie entscheidet jeder selbst.   
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10